MENU

Wer ist Dr. rer. nat. Silvia Schwab?

Ich bin Silvia Schwab, eine liebevolle Mama, selbständige Gründerin von „volle Seelenkraft voraus“ und deine Mentorin.

Meine Vita

  • Geboren bin ich im September 1983 in Hindenburg
  • Im Jahr 2014 & 2016 hatte ich meine größten Tiefpunkte meines Lebens
  • Im Januar 2020 beschloss ich meinen Job als Projektleiterin eines großen Automobilunternehmens zu kündigen
  • 2014 – 2019 machte ich eine Theta®-Healing Ausbildungen, um meine Gesundheit wieder zu erlangen
  • 2021 machte ich folgende Ausbildungen: Achtsamkeitscoach, Meditationslehrerin, Meditationslehrerin im Business, Kursleiterin Progressive Muskelentspannung, Resilienz-, Stressmanagementtrainerin & Fortbildung systemisches Coaching
  • Seit 2020 arbeite ich als energetischer Mentor, Coach und Podcaster
  • Ich durfte bereits zahlreichen Menschen dabei helfen, wieder Ruhe und Klarheit in ihr Leben zu bringen und sich wieder selber zu finden

Meine Mission

Ich habe mein Mentoring-Programm und “volle Seelenkraft voraus” im Jahr 2020 gegründet, um Menschen wie dir immer die Möglichkeiten zu geben, sich einen achtsameren, bewussten Umgang mit sich selbst und dem Leben zu erlernen, sich das Recht zu geben glücklich zu sein und dafür auch alle erdenklichen Hebel in Bewegung zu setzen.

Es erfüllt mich, da ich damit einen Beitrag leisten kann, wie ich dem Menschen helfen kann.

Meine Schlüsselerlebnisse auf meiner Reise Leben

  1. Intenskrankenhausaufenthalt mit Organversagen nach meiner Scheidung von den ganzen seelischen Verletzungen und dem Stress
  2. Geburtsverletzungen, die stark schmerzten und mir die Medizin kaum noch Hoffnung gab.
  3. Der Tod meiner Mama

Vor knapp 8 Jahren begann meine Seele mich wachzurütteln und schickte mir einige Schicksalsschläge, damit ich lernte mich selber wiederzufinden und meine innere Stimme zu hören. Damit fing, zuerst etwas unfreiwillig, die Reise meiner Persönlichkeitsentwicklung und die Reise nach innen an.
Als promovierte Chemikerin war ich immer bestrebt mein Glück im Außen zu suchen, was jedoch dazu führte, dass ich “mich” nie gelebt habe. Meine Seele meldete sich und zeigte mir über seelischen und körperlichen Schmerz, dass ich doch bitte den Kurs ändern solle. Ein Thema nach dem anderen ploppte auf, eine Scheidung, Intensivstationsaufenthalt im Krankenhaus, schwerer körperlicher Schmerz, Depression und der Tod meiner Mama.
Meine Erfahrungen hätten lange nicht so anstrengend und schmerzhaft sein müssen, hätte ich doch nur jemanden gekannt, der mir geholfen hätte diese Themen anzunehmen und zu transformieren.

Ein wichtiger Aspekt meiner Suche nach Selbstheilung meiner Schmerzen war unter anderem die Meditation. Diese unterstützt heute noch täglich meine Prozesse.

Als ausgebildete und zertifizierte Achtsamkeits-, Meditations-, PME-, Resilienz- und Stressmanagement-Trainerin und Coach, zertifizierte Theta® Heilerin habe ich ein Mentoring Programm entwickelt, mit dem du leichter und schneller wieder in die seelische Gesundheit kommen kannst.

CLOSE